Dreambox 800 Testbericht

Auf „neuerdings.com“ gibt es einen interessanten und ausführlichen Testbericht zur 800er Serie der .
Ich überlege mir schon längere Zeit die Anschaffung einer Dreambox. Jedoch gibt es noch einige Punkte welche von mir aus gesehen gegen den Kauf der Dreambox sprechen.

  • So kann ich zwar auf Harddisk aufnehmen, jedoch nicht auf ein Speichermedium brennen.
  • Die Dreambox kommt aus meiner Sicht – betreffend Usability – nicht an ein Bluewin heran. Keine Chance.

Ich denke die Dreambox der 800 Serie ist doch eher etwas für Leute welche Zeit mit dem Gerät verbringen wollen. Dennoch könnte es sein, dass schon bald eine Dreambox – experimentell – bei uns zu Hause am werkeln ist.

Hier gehts zum Testbericht von neuerdings.com

Update: Ich hatte heute Nachmittag die Gelegenheit eine Dreambox 800 HD bei einem Bekannten zu testen. Entgegen dem oben verlinkten Testbericht ist es sehr einfach möglich, die Sender nach eigenem Gusto zu sortieren.

  1. Man schaue einen TV Sender mit seiner Dreambox 800 HD
  2. Man drücke auf der Dreambox Fernbedienung die „Nach unten“ Taste
  3. Man drücke auf der Dreambox Fernbedienung die „Menu“ Taste
  4. Man wähle „Verschiebemodus“ aktivieren
  5. Man markiere den zu verschiebenden Sender mit der „OK“ Taste
  6. Verschieben mit den „Pfieil rauf“ oder „Pfeil runter“ Taste
  7. „OK“ auf der Dreambox Fernbedienung drücken
  8. Exit wenn fertig…

Danke an dieser Stelle an Dave!


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.