Swisscom nervige SMS Werbung

Habe soben mit der Hotline von telefoniert.
Es ging um belästigende Sex – SMS Werbung welche trotz „STOP“ an Zielnummer und Email an den Absender nicht aufhört. Sexuelle Werbung inklusive. Bei uns wohnt ein 7 jähriges Kind im Haushalt.
Und was sagt die Swisscom Dame von der Hotline?
<<Das funktioniere immer, wenn man dem Absender „STOP“ zurückschicke…>>.
Ich meinte: <<Nein, bei mir bringt es nichts!>>
Sie meinte: <<Das kann nicht sein. Das funktioniert immer.>>

Kundenfreundlich nenne ich etwas anderes. Sehr schade, dass die Swisscom sich nicht mehr Mühe gibt den Kundenwünschen zu entsprechen.


6 Kommentare

  1. Genau das Problem habe ich auch mit der belästigenden, nicht loszuwerdenden, Scheiss-Werbung. Aber leider finde ich den sonstigen Service und Qualität immer noch besser als bei sunrise….

  2. hello everybody

    habe genau dasselbe problem, kaum jemand ist
    zuständig. von den „stillen“ taxen redet man
    ja nicht, wer verteilt eigentlich, die adressen???? dort sollte der hebel angesetzt werden. ich harre der lösungen die da kommen und fluche still vor mich hin viel-frust

    1. Hi guex

      dass sich niemand zuständig fühlt ist wohl oder über normal. problematisch ist, dass die operator (swisscom, orange und sunrise) oftmals nicht viel dafür können. vielmals sind es irgendwelche idioten welche eine art „dialer“ haben der mit der nummer 0792000000 beginnen. dann kommt 0792000001, dann 0792000002, 0792000003 u.s.w. ich denke nicht, das jemand die nummer herausgibt. und diese dialier merken dann anhand des sendeberichtes ob die sms angekommen ist oder nicht. wenn angekommen, dann weiss der dialer dass deine nummer aktiv ist. schön wäre es, wenn man bei den self-service portalen der operator eine art „blacklist“ selber verwalten könnte um dort absendernummern sperren. technisch wäre dies kein problem. aber ja.

      grüsse und nicht zuviel frust, tom

  3. Es ist leider so, nur nur bei Swisscom, ich bin bei Sunrise und ein Antwort SMS mit STOP ALL nützt leider auch nicht sehr viel, ich werde immer wieder angeschrieben!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.