RFID Ausweis gehackt

Er arbeitet den Gegnern von Biometrischen Ausweisen in die Hand; Der Amerikaner Chris Paget hackte erfolgreich einen mit RFID ausgestatteten Ausweis und konnte die Persönlichen Daten und die Biometrischen Merkmale wie Fingerabdrücke auslesen. Wie Paget berichtet, sei dies mithilfe technischer Hilfsmittel gelungen welche Jedermann via Ebay ersteigern kann. Dies ist natürlich Wasser auf die Mühlen derer welche Biometrische Identitätskarten und Pässe als Sicherheitsrisiko ansehen und verhindern wollen.


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.