Betrügt United Mobile seine Kunden?

Nichts geht mehr im Ländle bei United Mobile. Die Kunden können seit längerem nicht mehr telefonieren, wie ich bereits hier berichtet habe. Nun scheint es aber United Mobile auf die Spitze zu treiben. Die Firma bucht Kunden wahllos Guthaben unter dem Deckmantel des Autoaufladens ab. Dabei handelt es sich um einen Service, welcher bei zu tiefem Guthabensstand das Konto automatisch wieder auflädt. Dazu verwendet dann United Mobile den PayPal Account des Kunden. So geschehen auch einem meiner Leser. Er war so nett und sendete mir die entsprechenden Screenshots zu (Siehe weiter unten). Was sehr stossend ist, ist der Umstand, das bei United Mobile nichts mehr funktioniert, und sich die Autoauflade Funktion nun scheinbar selbständig macht. Für mich und viele meiner Leser klingt dies eher nach einer letzten Bereicherung an den United Mobile Kunden, bevor die Firma definitiv hops geht.

Man muss der Fairness halber aber auch die Andere Möglichkeit in Betracht ziehen. Wie ich aus gut informierter Quelle weiss, hatte United Mobile seit jeher grosse Probleme mit der Auto-Auflade Funktion. Es kam desöftern vor, das Kunden einen falschen, einen unberechtigten Betrag Aufgeladen erhielten oder die PayPal – Belastung mehr als das eine Mal durchgeführt wurde. Innerhalb United Mobile kämpfte man energisch gegen das Problem, wurde aber nicht 100% Herr der Lage. Den betroffenen Kunden wurde dann der entsprechende Betrag bei PayPal wieder gutgeschrieben.

Was nun im Falle meines Lesers passiert, bleibt abzuwarten. Die Chance besteht, das United Mobile das Geld zurückerstattet. Schliesslich hat der Kunde nichts bestellt. Das Guthaben war nicht unter 25.- Euro gesunken.

Somit kann die im Titel gestellte Frage nicht abschliessend beantwortet werden. Ein Betrug kann man sicher nicht nachweisen, der fale Beigeschmack bleibt allerdings erhalten, wenn sich ein Kundenkonto quasi selbständig macht.

Auto - Autoaufladen wurde getätigt, obwohl das der Guthabensstand 25.- Euro nicht unterschritten hat!
Auto - Autoaufladen wurde getätigt, obwohl das der Guthabensstand 25.- Euro nicht unterschritten hat!
Bei Paypal wurde der Auto Aufladen Betrag offensichtlich 8 mal abgebucht!
Bei Paypal wurde der Auto Aufladen Betrag offensichtlich 8 mal abgebucht!

Mein Tip: Sofort das Auto-Aufladen ausschalten und bei Paypal (falls auch eine unberechtigte Belastung erfolgte) „unberechtigte Zugriffe“ melden!


7 Kommentare

  1. mein Damen und Herren ich habe 150 euro zum gut’auf welche hotline kann die united-moble erraicher????????????????????????????????????

  2. So wie ich gelesen habe ist United Mobile verkauft worden. Die neuen Besitzer wollen die Karten wieder alle aufschalten damit JEDER Kunde sein Guthaben wieder nutzen kann. Das heisst ich behalte meine 2 Simkarten doch noch. Gehe eh erst im August in Urlaub.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.