Kälte und Schnee in der Schweiz

Er ist da, der . Heute Morgen waren die Schweizer Strassen schneebedeckt.

Schnee über Zürich (Bild: slf.ch)So schön, die weisse Pracht. Und all diejenigen welche wochenlang geflucht haben, wo der bleibe, all die können nun über den fluchen. Und danke gefrorenen Strassen, zentimetern von ist auch für die Spengler wieder Hochkonjunktur. Eben Spenglerwetter. Und lustig ist es sowieso. Kaum hat es links und rechts von der schwarzgeräumten (!!!) Strasse weisse Schneestreifen, spinnen die Autofahrer. Auf der Autobahn herrscht konstant 60 km/h, auf Hauptstrassen innerorts maximal deren 30 km/h.

Nun, die Weihnachtsfetischisten und sicher die meisten Kinder freuen sich auch ab der weissen Pracht, steigt doch die Hoffnung auf weisse . Obwohl ich darf nicht ganz ohne zu grinsen sagen, dass es wohl auch dieses Jahr nicht viel mit weisse 2009 wird. Denn bereits heute Nachmittag beginnt es in tieferen Lagen zu regnen und die weisse Schneepracht verwandelt sich sofort in braune Matsche.

Fällt dann das Thermometer wider aller Prognosen doch wieder unter die Null-Grad-Grenze, wird es dann auf den Strassen erst richtig lustig. Fazit des ganzen Theaters um weisse Weihnachten 2009: es wird wahrscheinlich nichts werden. Vielleicht ein paar Schneeflocken, aber so richtig weiss mit viel Schnee, damit wird es auch Weihnachten 2009 nichts. Und das ist auch gut so.


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.