Kollektives Zahnbürstli

Vorsicht, Humor!

In Zeiten wo das Geld knapp und die Neukunden rar werden, wird überall gespart. Um aber das Wohlbefinden der Belegschaft zu steigern, geben immer mehr Schweizer KMU mehr Geld für das Wohl der Angestellten aus.

In der Toilette einer Schweizer Firma wurde neuerdings als Benefit für die Mitarbeiter ein kollektives Zahnbürstli inklusive Elmex Marken-Zahnpasta zur Verfügung gestellt. So kann der zunehmend schlechten Luft in den Grossraumbüros wohl ein wenig Einhalt geboten werden, und das Wohlbefinden der Arbeitenehmer könnte sich nach neuesten Schätzungen auch markant verbessern. Auf das auslegen einer Mehrweg-Zahnseide wurde aus Hygienischen Gründen sinnvollerweise verzichtet.

Bleibt nur noch die Frage in welchen Abständen das Kollektivzahnbürstli ausgetauscht wird ;-)


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.