Offiziell: das iPhone 4 bei Sunrise mit Abo kaufen

Offiziell: bekommt das neue 4. Somit kann man 4 nun offiziell bei Sunrise kaufen.

iPhone 4 (Bild: apple.com)
iPhone 4 (Bild: apple.com)

Endlich ist es auch für Sunrise Kunden soweit. Nach langen (und wohl äusserst zähen) Verhandlungen mit Apple bekommt nun auch der dritte im Schweizer Mobilfunk-Bunde, und seines Zeichens zweitgrösster Mobilfunkanbieter in der Schweiz, das neue Apple-Flagschiff iPhone 4. Die meisten Sunrise Kunden werden wohl frohlocken ab dieser Neuigkeit. Nun können sie bei ihrem Lieblingsanbieter bleiben und dennoch das von ihnen lang ersehnte iPhone 4 erhalten. Sunrise wird so zum attraktivsten Anbieter für das iPhone 4 in der Schweiz, sind doch die Daten- und Telefonietarife bei Sunrise unschlagbar günstig. Wann und zu welchem Preis Sunrise das iPhone 4 verkauft ist noch nicht bekannt. Wir bleiben aber dran und informieren so schnell wie möglich über die iPhone 4 Preispläne bei Sunrise.

Wir wünschen happy iPhone 4, liebe  Sunrise (obwohl der Autor das neue iPhone 4 eigentlich überhaupt nicht toll findet).


4 Kommentare

  1. Ich hoffe nur, dass das iPhone mit dem Sunrise Netz nicht das gleiche macht, wie mit jenem vom Swisscom -> letzteres wird in den letzten Monaten wegen permanenter iPhone-begründeter Netzüberlastung immer unbrauchbarer. Eine gute Abdeckung nützt mir auch nichts, wenn die Gespräche abreissen, während den Stosszeiten die Datenverbindungen nahezu (oder ganz – in letzter Zeit war morgens und abends im Flughafen Zürich oder im HB kaum mehr was möglich) zusammenbrechen. Mein SC Vertrag läuft ende Juli aus – wollte eigentlich zu Sunrise wechseln (das Netz habe ich seit einem Monat mit einer Prepaid Karte und dem Surf-Tarif getestet -> geringfügig schlechtere Abdeckung, dafür drastisch bessere Qualität), aber wenn die iPhonies jetzt das Sunrise Netz auch platt machen, kann ich genausogut bei der SC bleiben.

  2. Freut mich echt für Sunrise, obwohl sunrise ja bereits eine menge Iphones im Netz hat. Gemäss einem Techniker hat Sunrise vermutlich rund 1/3 aller Iphones in der Weiz im Netz. Importgeräte der ersten Generation und auch EU Importe gabe es ja zu genüge für Sunrisekunden bei Digitec usw. Daher wird der Traffic vermutlich auch nur marginal zunehmen…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.