Reisen mit dem Android Handy

Spannend und informativ…

…so der Beitrag von Kollege Bachi, welcher sich gerade auf einem Trip in Californien befindet. So berichtet er auf android-schweiz.ch, wie er dank den Google Services ein Restaurant oder die nächste Bushaltestelle findet. Auf jeden Fall in die Kategorie „“ gehört der Teil des Berichtes wo ich ihn zum gläsernen User werden lasse…:

Google Maps findet mir rasch die nächste Busstation. Während ich auf den Bus warte, piepst das Handy: Tom, der notorische Frühaufsteher (in Zürich ist es 06:30), pingt mich via gTalk an. Wir unterhalten uns, er schaut sich mitGoogle Latitude und Google Street View an, wo ich gerade bin. Fragt mich, ob ich das Glashaus sehe, das wie eine Treppe aussieht. Hm, nein, auf Anhieb nicht, es ist inzwischen dunkel hier. Also starte ich schnell Google auf dem Androiden und schaue etwas in die Runde (die belustigten Blicke der anderen Wartenden tapfer ignorierend) – ah ja, da links von mir – das Gebäude sieht tatsächlich wie eine riesige Treppe aus.

Den ganzen Beitrag mit all seinen spannenden Infos findest du auf android-schweiz.ch. Viel Spass beim Lesen.


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.