Neues Gesicht: Namtam

Einige werden es vielleicht bemerkt haben, für die anderen führe ich es gerne etwas ausführlicher aus:
Es gibt ein neues Gesicht auf 2lounge.ch.
Mich.

Eigentlich stiess ich einst durch Facebook auf diesen Blog, der mich sofort bezüglich Inhalt und Ansichten in seinen Bann zog und mich fortan im Google-Feedreader mit regelmässigen neuen Beiträgen verwöhnte. Seit Mitte des letzten Jahres betreibe ich schon einen eigenen Blog, der aber seinem einstigen Sinn und Zweck bald nicht mehr gerecht wurde. Einst als relativ persönlicher Blog geplant, landeten immer mehr gesellschaftskritische und politisch motivierte Texte auf diesem Blog. So kam ich dann auf die Idee, diese Texte einem passenderen Publikum und vorallem in einem entsprechenderen Rahmen zu präsentieren: hier.

Und wer steckt nun hinter diesem neuen Gesicht?
Nun, mein Name ist Beat, ich werde dieses Jahr 23 Jahre alt und habe im letzten Herbst das Studium der Informationswissenschaft an der aufgenommen. Nebenbei arbeite ich an der Universitätsbibliothek Basel, um mir ein einigermassen angenehmes Leben gönnen zu können (Villa mit Pool, schönes Auto, immer im Ausgang, riesiger TV – man kennt das ja). Früher war ich mal ein absoluter Computerfreak, was auch in einer Berufslehre als Elektroniker gipfelte. Mit den Jahren wurden dann die Scheuklappen etwas gelockert und mittlerweile interessiere ich mich auch für Politik, Psychologie, Philosophie, Geschichte, Musik, Fotografie, Literatur, Lyrik (siehe hierzu auch meine eigenen Gehversuche). Und wie es scheint, wächst der Umfang meiner Interessen stetig.

Kritik und Lobhudeleien sind aber immer willkommen.


3 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.