2.Tag Skiferien in Brambrüesch

Das Wetter ist traumhaft. Wir geniessen die wunderschöne Bergkulisse welche von Tag zu Tag interessanter wird. Derzeit befinde ich mich gerade auf der spektakulären Gondelfahrt richtung Chur wo ich Zeitungen und ein paar PC Hefte kaufen werde. Einziger Wermutstropfen sind die hirnrissigen Preise der Bergbahn Chur – Brambrüesch; CHF 24.- für ein Erwachsenes um nach Chur und zurück zu fahren grenzen an eine bodenlose Frechheit. Kein Wunder steckt Brambrüesch und deren Berbahn in einem 10 Millionen Schuldenloch. Bei solch horrenden Preisen fahren die Einheimischen aus Chur lieber mit dem Auto in 15 Minuten an den Dorfrand des autofreien Brambrüesch.

1. Tag Skiferien in Brambrüesch
Test: Restaurant Calanda Chur

3 Kommentare

  1. soso

    du hesches scho schööööööööön
    gnüss dini ferie… ab naechschter wuche bin ich dra =)

    Antworten
  2. gentle.rocker

    bei uns in München und Umgebung sind die Preise auch nicht viel besser – es gibt nicht einmal ein Semesterticket für die Studis:(

    Antworten
    • tom

      ja, um studenten vergünstigungen sieht es auch in der schweiz düster aus…

      Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.