Kategorie: Gesellschaft

Musik verbindet!

Dieses Video muss ich nicht kommentieren, nehmt euch diese 5 Minuten für enorm schöne Musik die hier auch noch grossartig inszeniert wurde.

Portraitbild von Martin Gschwind

GAU für Basel oder Chance für Armutsbetroffene?

Seit 2004 nimmt die „Liste 13 gegen Armut und Ausgrenzung“ an den kantonalen Wahlen in Basel-Stadt teil. In einer gesunden Demokratie wäre es eigentlich selbstverständlich, dass Vertretende aller Bevölkerungs- und Einkommensgruppen an der parlamentarischen Arbeit teilhaben sollten. Leider konnten sich die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger bisher genau so wenig dazu durchringen, eine/n Armutsbetroffen/r ins kantonale Parlament...

Portraitbild von Rudolf Strahm

Paria

Kürzlich sagte Rudolf Strahm in der Sendung ECO des Schweizer Fernsehens: „Ökonomie ist Weltanschauung, angereichert mit etwas Mathemathik und Interessen“. Bislang gelang es ganzen Heerscharen von PolitikerInnen nicht, die von Gesellschaft und Realwirtschaft völlig losgelöste Bankendiktatur in die Schranken zu weisen. Vielleicht auch deshalb, weil sich etwa die Hälfte davon als Söldner der Herren über...

Eine Weltkarte in der alle Kontinente vernetzt sind.

Entwicklung vom traditionellem zum modernen Marketing

Wer profitiert am ehesten von der Entwicklung von traditionellem zu modernem Marketing  – die Unternehmen oder die Konsumenten? Schon so manches Mal haben wir uns hier über agressive Werbemassnahmen beklagt, dabei war insbesondere Internetwerbung ins Fadenkreuz geraten. Wir haben uns gefragt: Wie haben sich die Werbemöglichkeiten durch den technologischen Fortschritt, insbesondere das Internet, eigentlich verändert...

Schweizer Kreuz auf rotem Grund

Die wahren Piraten

Ein 73jähriger ehemaliger Polizist, der sich einst in einer monothematischen Partei engagierte, die ein besonders liebevolles Verhältnis zu Autos pflegte, eine 80-jährige Sexarbeiterin und eine 85jährige, die sich im Komitee „gegen eine neue Puffmeile in Basel“ engagiert, teilen dieselben politischen Ambitionen. Das hätte die Pointe sein können. Verstärkt wird die illustre Runde durch Mitwirkende des...

Unterschriften zurück gehalten?

163’000 Unterschriften will die «Aktion für eine unabhängige und neutrale Schweiz» (AUNS) laut eigener Aussage gesammelt haben. Gegenstand des Referendums sind die umstrittenen Steuerabkommen mit Deutschland, Grossbritannien und Österreich. Doch nun steht gegen eine grosse Zahl von Gemeinden die Beschuldigung im Raum, den Rückschub der Listen mit beglaubigten Unterschriften «verschlampt» zu haben. Keine Bagatelle, wenn...

«Es ist ein brandgefährlicher Prozess im Gang».

Was hinter dieser Aussage steckt, ist nicht die Skizze eines Experiments im Chemielabor einer Universität, sondern die Ansicht des Friedensforschers Tobias Pflüger. Und es handelt sich auch nicht um die beunruhigenden Entwicklungen rund um den «arabischen Frühling» oder die desolaten Zustände rund um schweizerische und französische Atommeiler. Was Pflüger anspricht, ist die neue Sicherheitseinschätzung des...