Neu: Sunrise surf Preispläne

Smartphones boomen – und auch das Bedürfnis nach mobiler Internetnutzung nimmt weiterhin stark zu.

Sunrise lanciert deshalb vier Surfabos mit Flatrates für verschiedene Nutzerprofile. Die Angebote sind ab dem 25. März 2010 erhältlich. Sunrise Kundinnen und Kunden können somit mit dem Handy nicht nur sorglos telefonieren, sondern auch surfen. Sunrise bringt erneut innovative Produkte auf den Markt. Nachdem das im Oktober 2009 lancierte Sunrise flat relax für unlimitiertes Mobiltelefonieren in alle Schweizer Netze sehr erfolgreich angelaufen ist, dehnt Sunrise die beliebten Flatrates auf das mobile Internet aus. Ab dem 25. März 2010 ergänzt Sunrise ihr Angebot mit vier Surfabos für verschiedene Nutzerprofile. Damit orientiert sich Sunrise am Bedürfnis der Kunden, mit dem Handy nicht nur sorglos zu Telefonieren, sondern vermehrt auch zu einem festen Preis unbeschränkt Surfen zu können. Mit dem Boom der Smartphones und deren mobilen Internetverwendung (email, Facebook, Google, News etc.) steigt auch der Bedarf an Datenverkehr stark an.
Abgestufte Angebote für verschiedene Ansprüche
Wer regelmässig auf seinem Handy surfen oder seine Mails bearbeiten will, für den bieten sich bei Sunrise Abos vom Einsteigerangebot Sunrise mini surf für nur CHF 20 pro Monat bis zur vollen Flatrate für unlimitiertes Telefonieren und Surfen an, dem Sunrise flat relax surf ab CHF105 pro Monat. Der im Monatspreis der Surfabos inbegriffene Datendownload ist abgestimmt auf die jeweiligen Nutzerprofile.
Bestehende Kunden können ab dem 25. März 2010 einfach auf die neuen Surfabos wechseln. Wer das mo-bile Internet nur unregelmässig nutzen oder keine feste Abolaufzeit eingehen will, dem stehen weiterhin die Datenoptionen zur Verfügung (250 MB inklusive oder unlimitiert).

Niemehr Citroën - C4 Picasso Erfahrungsbericht
Bei MSC Cruises haben Frauen das sagen

3 Kommentare

  1. kim88

    Ich kann den Bedarf dieser Abos nicht ganz nachvollziehen. Ich bin ein intensiver Smartphone Nutzer. Und mein Superphone, ist ja auch ständig mit dem mobilen Netz verbunden.
    Ich habe ebenfalls von Sunrise das Abo Flat MAx da sind ja bereits 250MB inbegriffen (die auch völlig ausreichen). Un diese Zusatzoption kann man soweit ich weiss für alle anderen Abos dazu bestellen (250Mb für 7.50 CHF).
    Warum sollte man mehr brauchen?

    Antworten
    • tom

      Hoi kim88
      glaube mir, es gibt etliche Leute welche weit über 250 MB pro Monat surfen. Die Spannweite reicht hier bis zu mehreren GB pro Monat. Ich darf nicht sagen wieviele Kunden dies betrifft, aber es gibt genügend um ein entsprechendes Abo anzubieten. Ich kann dir auch sagen wie man das erreicht. Die Leute welche so viel Traffic verursachen hängen den halben Tag in den mobilen YouTube Applikationen rum. Und so kommt einiges zusammen.
      Grüsse, tom

      Antworten
  2. Elie Jolliet

    Man kann ja die Zusatzoption für 7.50CHF auch als Prepaid-Kunde bestellen – von dem her ist es schon rentabel.

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Interessantes

Über mich

Bild von Samuel Rüegger

Samuel Rüegger

Mein Name ist Samuel, ich arbeite als Webentwickler und blogge über alles was mir gerade durch den Kopf geht… 😉

Social Media

Webhosting: cyon

Werbebild vom Webhoster Cyon

Kontaktiere mich

Populäre Beiträge

Instagram

Newsletter