Schweinegrippe Impfung: ich mach es.

Die Impfung gegen die Schweinegrippe (H1N1) wird von den meisten Schweizer Bürgern abgelehnt, wenn man die Medienberichte dazu liest.

ImpfungIch werde mich aber entgegen der weitverbreiteten Schweizer Haltung der Schweinegrippeimpfung stellen. Nicht unbedingt aus Eigenschutz, als vielmehr aus Solidarität den Anderen gegenüber. Und vor allen Andern aus Solidarität meiner schwangeren Freundin gegenüber. Und genau deshalb solltest auch DU dich gegen die Schweinegrippe Impfen lassen. Wenn du geimpft bist, kannst du andere Leute nicht mehr mit der Schweinegrippe anstecken und trägst somit etwas zum Wohl der ganzen Gesellschaft bei.
Und für alle diejenigen, welche Angst haben vor dem kleinen Anti – Schweinegrippe – Picks; es tut wirklich nicht weh! Und was noch besser ist: die Schweinegrippeimpfung ist in der Schweiz vollkommen kostenlos. Somit gibt es keinen guten Grund mehr, sich nicht gegen die Schweinegrippe impfen zu lassen.

Cédric Wermuth: JUSO nicht besser als SVP
Kruzifix Verbot in Italien

8 Kommentare

  1. 2lounge » Blog Archive » Merkmale/Symptome der Schweinegrippe

    […] Update vom 2.11.2009. Die Impfung gegen die Schweinegrippe (H1N1) ist da. Die meisten Schweizer verneinen die Schweinegrippeimpfung und vertrauen auf ihre gute Gesundheit. Wer sich nicht gegen die Schweinegrippe impft, ist asozial, sagen einige. Oder nicht? Diskussion hier. […]

    Antworten
  2. Dani

    Als Vater von 6 monatigen Zwillinstöchtern werde ich wahrscheinlich gezwungen die Impfung auch zu machen.
    Dir als zukünftiger Vater gtratuliere ich

    Antworten
  3. Fredian

    Ich werde mich ganz sicherlich NICHT impfen lassen.
    Eine normale Grippe ist sogar gefährlicher als die Schweinegrippe!!!

    Antworten
  4. JP

    Gebt dem Darwinschen Gesetz ein Chance und tut etwas gegen die Überbevölkerung. Es läuft schon genug genetischer Schrott auf dieser Erde herum. Ich werde mich nicht „…“ lassen.

    Antworten
  5. Arzt

    @JP: pass nur auf, dass Du selber nicht auch zu diesem – genetischen Schrott wie du es treffend bezeichnest – gehörst…

    Antworten
  6. JP

    Lieber Onkel Doktor: Genau darum geht es mir ja und darum mache ich auch nicht mit. Wenn ich sterbe bin ich tot. So what?

    Antworten
  7. Roland Bauer

    Ist interressant zu wissen. Der in der Schweiz erhältliche H1N1 Impfstoff von „Novartis“ wird gar nicht in der Schweiz hergestellt!
    Die Impfdosen kommen aus Siena Italien.
    Diese Firma ChironVaccines wurde am 20.04.2006 von Novartis Italien übernommen.
    Siena befindet sich etwa 400 km nördlich von Neapel

    Antworten
  8. tom

    Jupii, heute um 15:45 ist es soweit und ich darf den Pieks machen gehen.

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Interessantes

Über mich

Bild von Samuel Rüegger

Samuel Rüegger

Mein Name ist Samuel, ich arbeite als Webentwickler und blogge über alles was mir gerade durch den Kopf geht… 😉

Social Media

Webhosting: cyon

Werbebild vom Webhoster Cyon

Kontaktiere mich

Populäre Beiträge

Instagram

Newsletter