SF MusicStar Logo mit Mia Aegerter

SF MusicStar: Analphabeten?

Gefunden am vergangenen Sonntag in den Züri News auf Tele Züri

Oder  wie sonst lässt es sich erklären dass die Verantwortlichen beim SF (Schweizer Fernsehen) kurzerhand das ‚i‘ vergessen haben? Naja, es könnte natürlich auch sein, dass dem fehlenden ‚i‘ die musikalischen Ergüsse der möchtegern Stars einfach zu viel wurde und es Reiss-Aus genommen hat… Music Star bei SF.

Update:

Vielleicht ist MUSC auch eine Andeutung an den „Manchester University Speleology Club“ (Kurz MUSC). Die Hauptbeschäftigung der Mitglieder ist Speleology oder auch „Caving“ genannt. Sprich Höhlenwandern. Man könnte jetzt mutmassen dass SF seine MusicStar Sendung auf eine subtile Art und Weise einer Höhlenwanderung gleichstellen will.  Gut, wenn man sich die Sendung anschaut, kann man hie und da schon annehmen dass die Akteuere frisch aus der Höhle kommen…

US Airways: NEIN DANKE
Deppen auf der Strasse. Oder wie der Reissverschluss funktioniert.

2 Kommentare

  1. habicht

    Whahahaha… da muss der Schriftenmaler bei SF wohl besoffen gewesen sein…

    Antworten
  2. 2lounge » SF Music Star: chronischer Müll!

    […] –> war das hier ein Omen? […]

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.