Tag: Gleichberechtigung

Wehrersatz für Alle! (Oder nicht?)

Ab diesem Jahr gilt für alle Wehrdienst-Untauglichen die neue Wehrersatzabgabeordnung. Neu bedeutet das, dass alle einen Mindestansatz von Fr. 400.- zahlen müssen (bisher: Fr. 200.-). Dies wirft wiederum die Frage nach der Rechtmässigkeit der Abgabe selbst sowie auch deren Modalitäten auf. (Noch) unbestreitbar ist wohl die Existenzberechtigung des Wehrersatzes. Insbesondere für jene aber, die ob...

Ist das denn noch Gleichberechtigung?

Ist die Gleichstellung der Geschlechter heute denn schon beziehungsweise noch eine Gleichstellung der benachteiligten Frau gegenüber dem Mann oder sind wir schon darüber hinaus?