Tag: OpenOffice

Logo der Firma Oracle

Scherben nach Oracle

Vor einiger Zeit wurde Sun Microsystem von Oracle gekauft, was bleibt? Ein Scherbenhaufen. Sun unterstütze mehrere „OpenSource“ Projekte, darunter sind auch OpenSolaris und OpenOffice.org. OpenSolaris ist ein offenes Betriebsystem, das von Sun Entwickler und freiwilligen entwickelt wurden. Sun nahm die Änderungen von OpenSolaris auf und vermarktete ein kommerzielles System namens Solaris. Nachdem Oracle den neuen...

Microsoft Office 2010 steht bereit

Microsoft Office 2010 und die Alternativen. Heute ist der offizielle Marktstart von Microsoft Office 2010.Für viele Leute wird sich die Frage stellen, ob sich das neue teure Office Paket lohnt. Die günstige Home & Student Variante kostet immerhin 219.– Schweizer Franken. In der Home&Student Version sind Word, Excel, PowerPoint und OneNote. Falls jemand weitere Teile...