Tag: Referendum

Kampagnenbild des KEV - Referendumskomitee

KEV-Referendum – absolut absurd!

Die Geschichte ist eigentlich zu schön. Wir haben einen Mann. Einen Einzelkämpfer, einen der für das ganze Volk kämpft. Die Rede ist von „Christian Riesen“ der das Referendum gegen die Erhöhung der KEV Gebühren lanciert hat. Er ist inzwischen auch nicht mehr alleine. Die Jungliberalen machen mit (ich wusste gar nicht das es die gibt!)....

Logo der Basler Zeitung

Basler Zeitung, mit Falschinformationen in den Abstimmungskampf?

Seit kurzer Zeit ist auf „bazonline.ch“ ein Artikel über die kantonale Abstimmung die Verlängerung der Ladenöffnungszeiten. Dieser Artikel ist ein Interview mit Marcel­ Hostettler. Laut dem BaZ Artikel ist Marcel­ Hostettler Präsident der Personalkommission Migros Basel. Wenn man etwas recherchiert, findet man Marcel Hostettler, (hier im Bild links). Laut einem Artikel der „bz Basel online“ ist Marcel Hostettler...

Schweizer Kreuz auf rotem Grund

Direkte Demokratie und Wahlbeteiligung

Bei der letzten nationalen Volksabstimmung gab es viel Gerede um die Wahlbeteiligung. Oft hört man auch, dass die direkte Demokratie bei einer Wahlbeteiligung von rund 30% oder weniger versagt hat. Ich sehe das etwas anders. Erstens bin ich der Ansicht, das jede Stimm- und Wahlberechtigte Person das Recht hat seine Meinung an der Urne kundzutun....

Arbeitslosenversicherung – Aus mehr wird weniger

Unser (mehrheitlich) bürgerliches Parlament möchte wiedereinmal, an einer Sozialversicherung Leistung abbauen. Mit der 4. AVIG-Revision hat das Parlament die Versicherung gegen Arbeitslosigkeit verschlechtert. Leidtragende sind vor allem ältere und jüngere Arbeitslose. Die Verschlechterungen auf einem Blick: Arbeitslose ohne Kinder müssen bis zu 20 Tagen auf das erste Taggeld verzichten. Arbeitnehmer die bisher 400 Taggelder bekommen...