Tag: Spam

Wenn Swisscom Werbung nervt

Auf 20min.ch ist die Werbeflut ja normal. Heute wars aber zu viel. Die Swisscom Werbung welche mich Heute Morgen früh auf 20min.ch schier erschlagen hätte, ist definitiv zu viel des Guten und ermuntert mich, nun definitiv einen anständigen Werbeblocker in meinem Chrome zu installieren. Die Werbe-Agentur welche die Swisscom Werbung gebaut hat, hat offensichtlich etwas...

Spamflut bei WordPress

Innerhalb 5 Minuten versuchten über 500 Hosts meinen Blog via Kommentarfunktion zuzuspammen. Super gibts Askimet, welches sämtliche Kommentare geblockt hat. Tiptop!

Witziger WordPress Spam

Dank Askmimet bleibt mein Blog fast Spamfrei. Sehr zuverlässig filtert dieser Dienst Spamverdächtige Kommentare aus meinem Blog. Da ich regelmässig – fast jeden Tag – die Spam-Warteliste nach fälschlicherweise als Spam deklarierten Kommentare absuche und die anderen dann genüsslich lösche, ist mir Heute ein echt gut aufgemachter Spamkommentar entgegengesprungen. Als ich diesen Spamkommentar zu lesen...

Twitter Spam nervt!

Ein guter Grund um sich von Twitter zu verabschieden ist der Spam! Unendlich nervig!

Google erkennt sich als Spam

Laut gelacht habe ich heute als ich meinen Gmail Account gecheckt habe. Da hat’s doch tatsächlich Emails welche von Google kommen im Gmail Spam Ordner. Da frage ich mich natürlich, wieviele andere, wichtige Mails von Googles Gmail als Spam deklariert wurden.

30 Monate Knast für AOL Spammer

Ein Mann aus Brooklyn (New York) wurde zu 30 Monaten Knast verurteilt, weil er 1.2 Millionen AOL Benutzer zugespammt hat. Wie reuters heute berichtet, sagte der betreffende Herr… …es sei ihm eine Lehre gewesen… Hoffen wir, dass er wiklich etwas dabei gelernt hat. Gefunden via reuters