Tag: Testbericht

HTC Magic Review

Weitere zwei bis drei Minuten vergehen mit HTC Logo auf dem Display. Und dann... Kabuuuuuuum, Android ist da. Und wie. Ein simpler Assistent zeigt mir, wie ich den Touchscreen vom Android bedienen muss und will dann sogleich meine Google Account Einstellungen erfahren. Das war das erste Mal, das ich etwas mit meinem HTC Magic schreibe.

Megafail: Acer Aspire One

Heute kaufte ich mir im Media Markt ein Acer Aspire One. Die Freude am Netbook währte genau… 5 Minuten, dann verabschiedete sich XP mit einem Bluescreen in die ewigen Jagdgründe. Booten liess sich das Netbook danach nicht mehr. Nun bin ich stolzer Besitzer eines CHF 499.- Media Markt Einkaufsgutschein. Mein Plan, Mint Linux auf das...

LTE: Mobiler Datenschlauch der Zukunft

Heute hatte ich die Gelegenheit im Ericsson Sattelschlepper bei uns vor der Firma die Mobilfunktechniken der Zukunft zu testen. Absolutes Highlight dabei war ein Download via LTE. Eine CD-ROM liess sich mit LTE in 5 Sekunden auf den Laptop ziehen. Aber auch HSPA Evolution vermochte Begeisterung auszulösen. Mit HSPA Evolution erreicht der Client – sprich...

Promobild vom Restaurant Chäsalp

Chäsalp Zürich: Abzocke pur! Ein Test.

Tatort: Restaurant Chäsalp in der Nähe von Gockhausen (Zürich). Tatbeteiligte: Der Koch, die Betreiber, und: Eine unbekannte Person…(X)X war gestern Freitag mit Arbeitskolleginnen in der Chäsalp essen. Gut sei das Essen, berichtet sie vom Chäsalp Test. Aber wenn man für eine Flasche stilles Wasser (5dl), eine kleine Vorspeise und einen gemischten Salat für eine Person...

Logo der Firma Hoststar

Bester Webhoster: Hoststar*

Wie übel ist es, in der Schweiz einen Hosting Provider zu suchen, zu finden und ihm sein Geld und seine Website anzuvertrauen. Nun, ich habe anfang dieses Jahres eher spontan (und nachdem mich Kollege Beni fast dazu überredet hat) zu Hoststar gewechselt. Dreckbillig im Preis vermutete ich ein eher mageres Service Angebot von Hoststar. Ich...

Viele verschiedene Kreditkarten

Prepaid Visa Karte: Schrott hoch zehn

Als widerspenstiger Ich – will – keine – Visa – Karte Mensch trotzte ich bisher erfolgreich der Kreditkartenflut. Wie sich in der Finanzkrise (geiles Wort) nun auch zeigt, macht es nicht viel Sinn Dinge nur auf Pump zu kaufen (Ok, ich hatte da auch schon einen Lebensabschnitt indem ich das ein kleeeines Bisschen anders gsehen...

Devolo Powerline dLAN Test

Nachdem Kollege „S“ bereits vor einiger Zeit seine Hausverkabelung auf das [[Powerline]] Produkt von Devolo umstellte, liess ich mich nun auch dazu hinreissen. „S“ schwärmte schon lange wie einfach und funktionell das Devolo Produkt sei, glauben konnte ich dies jedoch nie so richtig. Deshalb investierte ich am vergangenen Samstag CHF 199.- in ein Devolo dLAN...